Echte Naturleder Fransen Shopper mit zusätzlichen Umhängeriemen. Stylisch und echt Italienisch. Hier sieht man das Zertifikat. Qualitäts Zeichen

Produkte mit besonderer Qualität

Wie erkennt man echtes Leder und gute Qualität?


Den Unterschied zwischen Kunstleder und echtem Leder wird immer schwieriger zu erkennen. Folgende Tipps können helfen, echtes Leder zu erkennen:

Riechen Sie am Produkt
Der Eigengeruch vom Leder ist sehr speziell und somit unverwechselbar. Hingegen Kunstleder normalerweise geruchsneutral ist, oder leicht nach Plastik riechen kann.

Oberflächenbeschaffenheit
Leder weisen kleinere natürliche Unebenheiten, wie zum Beispiel Narben, Insektenstiche und Dehnungsstreifen auf. Es scheint so als wäre das ein “Fehler” in der Verarbeitung, jedoch ist es genau anders herum. Es ist ein Zeichen von Qualität das es ein Naturprodukt ist. Kunstleder wird im Gegensatz maschinell hergestellt und kann somit gleichmäßig und genau verarbeitet werden. Somit sind Muster und Strukturen gleichmäßig. Ein großer Vorteil bei Kunstleder ist, dass sie preisgünstiger sind und man die Verarbeitung in Farbe und Form individueller gestalten kann.

Kanten Eine faserige Beschaffenheit haben die Kanten bei echten Leder. Bei Kunstleder sind die Kanten glatt und eben. Dennoch lässt sich der Unterschied bei verarbeiteten Leder nur schwer erkennen.

Griff Jeder kennt den weichen, warmen und knautschigen Griff bei Leder und den angenehmen “Touch”. Auch wenn bei Kunstleder der Griff etwas starr und kalt erscheint, bekommen viele Hersteller den “Touch” vom Leder schon nahe dem echten Leder gut hin. Das zeichnet eine gute Qualität aus.

Vorsicht bei Wasser und Fett Da das Leder ein natürliches Produkt ist, kann es Wasser, Fette und Öle mit ihren offenen Poren sehr gut aufnehmen. Es ist uns wohl bekannt bei Ledersofas etc., wie achtsam man hier mit diversen Flüssigkeiten umgehen sollte. Kunstleder hingegen absorbiert noch am ehesten die Flüssigkeit. Wobei darauf verlassen darf man sich auch nicht.


Zertifikat für Leder

Genuine Leather / Vera Pelle Das Wort “genuine” bedeutet soviel wie authentisch, echt oder original. Somit ist “Genuine Leather“ gleich zu setzen, wie „Echtes Leder” oder „100% Leder“ beziehungsweise „True Leather“, „Real Leather“ oder „100% Leather“ . Genuine Leather sagt also nur aus, dass etwas wirklich aus Leder gemacht ist. “Vera Pelle” ist italienisch und heißt übersetzt “Echtes Leder”!

“Ich glaub , ich bin allergisch auf Leder” , “Warum das?” Immer wenn ich morgens aufstehe und noch die Schuhe anhabe, brummt mir gewaltig der Schädel!” 😉

Traumhaft schöne Qualität